ATOMREAKTOR WANNSEE – KERNSCHMELZE – und kein Plan?

 antiakwsonne

Donnerstag 05.03.2015

  • Ort: Bürgersaal Zehlendorf, (Teltower Damm 18 oder Eingang Kirchstraße 1/3, 14163 Berlin)
  • Uhrzeit: 19.00 Uhr

Die NaturFreunde Berlin laden gemeinsam mit dem Anti-Atom-Bündnis Berlin und Potsdam zu einer Veranstaltung zum Atomreaktor Wannsee ein.

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit dem neuen Katastrophenschutzplan von Berlin. Der Plan ist völlig unzureichend. Ein wirkliches Schutzkonzept für die Bevölkerung sieht anders aus.

Zur Diskussion sind eingeladen:

•Senatorin Dilek Kolat
•der Landesbranddirektor von Berlin
•Alf Jarosch ( Bürgerinitiative gegen den Forschungsreaktor
•Sebastian Heiser, taz – Journalist
•Vertreter(in) Vorstand NaturFreunde Berlin

(ÖPNV: S- Bahn bis Zehlendorf, Bus X10, 285,118)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s