Unterschriftenaktion gegen Atommülltransporte: „Ahauser Erklärung“ / BBU unterstützt Ahauser Bürgerinitiative

BBU-Pressemitteilung

17.09.2018

bbu

(Bonn, Düsseldorf, München, 17.09.2018) Über 360 Menschen haben am Sonntag (16.09.2018) bei einer Kundgebung der Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ in der Ahauser Innenstadt die neue „Ahauser Erklärung“ unterschrieben. Sie sprechen sich damit gegen drohende Atommüll-Transporte aus Jülich (NRW) und Garching (Bayern) nach Ahaus aus. Außerdem fordern sie, dass die bis 2036 genehmigte Zwischenlagerung von Atommüll in Ahaus keinesfalls verlängert werden darf.

 

Die Ahauser Bürgerinitiative ist im Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) organisiert. Der BBU unterstützt die Aktivitäten der Bürgerinitiative und ist bei der bundesweiten Verbreitung der „Ahauser Erklärung“ behilflich. .

 

Mit der Unterschriftenaktion will die Bürgerinitiative in den nächsten Wochen und Monaten den Widerstand in Ahaus und darüber hinaus verstärken. Die „Ahauser Erklärung“ gibt es bei der Bürgerinitiative in Papierform als Unterschriftenliste, sie kann zudem auch im Internet unterzeichnet werden unter www.ahauser-erklaerung.de <http://www.ahauser-erklaerung.de>.

 

Die Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ hofft auf örtliche und überörtliche Unterstützung von Privatpersonen, aber auch von Firmen, Vereinen und Verbänden. Die gesammelten Unterschriften sollen an die verantwortlichen Bundesministerinnen für Umwelt und Nukleare Sicherheit sowie für Bildung und Forschung, Svenja Schulze und Anja Karliczek, übergeben werden. In einer aktuellen Pressemitteilung der Bürgerinitiative vom 16. September 2018 bekundet der Sprecher der Bürgerinitiative Hartmut Liebermann: „Es wird Zeit, dass sich die verantwortlichen Ministerinnen, die beide aus dem Münsterland kommen, endlich auch um die Belange dieser Region kümmern.“

 

Bei der Kundgebung am Sonntag wurden auch zahlreiche Informationsblätter und die aktuelle Ausgabe der „Gorleben Rundschau“ verteilt, die schwerpunktmäßig die Misere der Zwischenlagerung von Atommüll in Ahaus beschreiben.

 

Weitere Informationen: www.bi-ahaus.de <http://www.bi-ahaus.de>, http://www.bi-luechow-dannenberg.de/?page_id=10826,

https://bbu-online.de, http://www.atommuellkonferenz.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s